eprofessional Tool Suite

22.01.2010Nach dem erfolgreichen Relaunch der Website im letzten Herbst haben wir das Screendesign für eprofessional ausgebaut und ein Framework für die Vielzahl der eigenen Webanwendungen entwickelt.

In Abstimmung mit den technischen Standards bei eprofessional haben wir die so genannte Tool Suite auf JavaServer Faces, Facelets und RichFaces aufgesetzt. So bleibt der Anpassungsaufwand bei der Einbindung von bestehenden Anwendungen und laufenden Entwicklungen in die Tool Suite überschaubar.
Unsere Lösung liefert eine konsistente Nutzerführung und einen souveränen Markenauftritt für Mitarbeiter und Kunden.
Basierend auf der Skin-Funktionalität der RichFaces haben wir für eprofessional außerdem die Möglichkeit geschaffen, die gesamte Tool Suite farblich anzupassen, um einzelne Tools auch als White-Label-Lösung anbieten zu können.