Ein Spielplatz für Kunst und Fotografie

06.03.2014Zur Promotion seiner OM-D-Kameralinie eröffnet Olympus 2014 zum zweiten Mal die Ausstellungsserie „Photography Playground“ in unterschiedlichen europäischen Metropolen. In den Ausstellungen können die Besucher ausgeliehene Kameras am Beispiel der begehbaren und interaktiven Installationen selbst ausprobieren. Nach den gestalterischen Vorgaben der Eventagentur vitamin e haben wir die technische Umsetzung der flankierenden Microsite und des Facebook Foto-Contests übernommen.

Neben dem Ausstellungsbetrieb finden an den wechselnden Standorten auch Foto-Workshops, Konzerte und Partys statt, die die OM-D-Kamera glaubhaft in einem kreativen und urbanen Lifestyle-Umfeld positionieren. Diese Geschichte wird mithilfe der Microsite und des Facebook Foto-Contests online weitererzählt und erreicht dort über Social Media auch die Personen der Zielgruppe, die nicht vor Ort dabei sein können.

Das spielerische Element der Veranstaltungen wird auch im Screendesign der Microsite aufgegriffen: Unterschiedliche Teasertypen und eine abwechslungsreiche Bildsprache, die Bild- und Videomaterial der Künstler und Veranstalter in direktem Dialog mit den Bildern der Besucher zeigt. Die Microsite ist selbstverständlich auch vollständig für mobile Endgeräte optimiert.

Der Facebook Contest verläuft über den gesamten Veranstaltungszeitraum. Die Facebook Community kann sowohl Fotos, die mit einer Olympus geschossen wurden, einreichen, als auch durch ein Voting zu den eingereichten Beiträgen zur Auswahl des Monatsgewinners beitragen. Aus den am besten bewerteten Beiträgen wählt dann eine Fachjury den Monats bzw. Gesamtgewinner. Neben vollständigen OM-D-Kamera-Ausrüstungen werden auch Geldpreise vergeben.

Das Photography Playground Atelier Hamburg ist noch bis zum 4.4.2014 geöffnet; der Photography Playground Berlin eröffnet am 10.04. und geht bis zum 25.05.2014. Weitere Standorte sind in Vorbereitung und werden hier angekündigt.